Vinyl spundwand

Geoflex

  • Vinyl spundwand | Geoflex

    Erhöhter Druck auf die Hartholzindustrie, Wiederbeschaffungskosten und das Thema der Dauerhaftigkeit haben zur Folge, dass alternative Uferschutzprodukte viel häufiger als noch vor 10 Jahren benutzt werden. Eines dieser Alternativprodukte ist eine Kunststoff Spundwände, Vinyl spundwand. Aufgrund seiner langen Nutzdauer ist Kunststoff eine ausgezeichnete Alternative zu Holz.

    Das Geoflex Vinyl spundwand
    Geoflex Vinyl spundwand wurde als Ersatz für tropisches Hartholz in Anwendungsbereichen wie etwa Grundstützbauten und Uferschutz entwickelt. Die Zielsetzung war, eine wirtschaftlich realisierbare Spundwand mit langer Nutzungsdauer zu produzieren. Mithilfe von Computermodellen wurde ein optimales Gewichts-/ Stärkeverhältnis bestimmt. Dies führte zu zwei Profilarten: dem Geoflex 210 und dem Geoflex 420 Kunststoff Spundwände.

  • Vinyl spundwand

Warum

Warum
Vinyl ist ein Material, das eine ausgezeichnete Witterungsbeständigkeit aufweist und über eine lange Nutzungsdauer verfügt. Zudem bleibt es von natürlichen Stoffen, die im Boden vorkommen, Nagetieren und Salz- und Süßwasser unbeeinflusst. Dies macht es möglich, Uferschutz und Grundstützbauten mit viel längerer Nutzungsdauer zu entwickeln.

Vorteilen

Vorteilen

  • Lange Nutzungsdauer
  • Wasserbeständig
  • Nagetierbeständig
  • Umweltfreundlich
  • Einfache Einrichtung
  • Korrosionsbeständig
  • Wirtschaftlich

Einrichtung

Einrichtung von Geoflex
Ein Geoflex-Profil wiegt nur 3 bis 5 kg/m2, und somit wiegt das 210G (Wellenwand) nur 11 kg/m2. Es ist daher selbst in längeren Abschnitten leicht zuhandhaben. Vor der Einrichtung werden zwei Tafeln zum Ausbilden eines 0,5 m breiten Profils zusammengebaut.

Dies bietet folgende Vorzüge

  • Niedrige Transportkosten
  • Hohe Produktion
  • Leichte Einrichtungsausrüstung

Geoflex kann mithilfe eines „Wasserstrahlsystems”, Fallblocks, Presslufthammers oder Rüttlers eingerichtet werden, oder es kann, wo es die Bodengegebenheiten ermöglichen, mit einem Bagger installiert werden. Bei größeren Tiefen oder im Falle harten Bodens wird eine Leitplanke aus Stahl benutzt. Geoflex ist leicht mit anderen Baustoffen kombinier- oder verbindbar. Die Tafeln können geleimt, geschweißt, gesägt oder gebohrt werden. Holz, Beton, Stahl oder Kunststoff können als Abdeckungs- und Gurtsystem benutzt werden. Die Anwendung von Gurtung mit Verankerung ist ebenfalls möglich.

Spezifikatione & Broschüre

Anderes Produkt: